Tipps

Wenn man erst einmal beginnt, eifrig zu sammeln, sollte man unbedingt ein System haben, nach dem man seine Sammlung anlegt. Nichts ist schlimmer als chaotische Kollektionen, bei denen man immer auf der Suche nach bestimmten Stücken ist. Dabei suche ich immer nach einer Lösung, die mit relativ wenig Aufwand verbunden ist.


An dieser Stelle möchte ich euch gerne verraten, wie es mir gelungen ist, Ordnung zu schaffen:

  • Erst einmal alles an einer Stelle platzieren und dann mit dem Sortieren beginnen.
  • Trefft zuerst eine Entscheidung, wonach ihr sortieren möchtet. Ich sortiere zum Beispiel nach Ländern.
  • Eure bereits bestehende Sammlung solltet ihr ab und zu durchsehen und gegebenenfalls neu sortieren.
  • Bildet einen Stapel der Dubletten, damit ihr doppelte Exemplare aussortieren könnt. Diese könnt ihr dann an andere Sammler verschenken oder verkaufen.


Verratet mir doch auch eure besten Tipps und nehmt Kontakt auf.

Aktuelles